Beatmungsbeutel P mit Antista tikhülle m. Adapter m. Maske

235,62 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

SÖHNGEN® - Beatmungsbeutel P. mit Patientenventil, PEEP-Ventil, Kombi-Einlassventil, Adaptern,
Sauerstoff-Reservoir und Klarsicht-Beatmungsmaske groß, zusätzlich mit Antistatik-Hülle.

Kompressible Einheit:
Alterungs- und temperaturbeständiges Silicon, belastbar von -40°C bis +80°C ohne Veränderung der physikalischen Eigenschaften, unempfindlich gegen aggressive
Stoffe, hohe Elastizität bleibt erhalten. Bei einem Beatmungsvolumen von 1.300 ml sind Atemfrequenzen von 40 Atemhubvolumen/min. erreichbar.

Patientenventil mit PEEP-Ventil:
Sehr hochwertiges Sulfonharz, sterilisierbar. Das Nicht-Rückatmungs-Ventil ist mit einem Silicon-Flapper, das PEEP-Ventil mit federbelastetem Tellerventil ausgestattet. Das Patientenventil bietet die Möglichkeit der PEEP-Beatmung. Die Regulierung der PEEP-Beatmung erfolgt über eine drehbare Einstellkappe, die von 0-10 mbar stufenlos regulierbar ist. Der Beatmungsbeutel P kann mit oder ohne PEEP-Funktion eingesetzt werden. Eine zuverlässige Kontrolle und Überwachung der PEEP-Funktion und somit eine größtmögliche Sicherheit ist gegeben. Eine Vorwärtsleckage praktisch ausgeschlossen. Der Anschluss an Beatmungsmasken/Tuben entspricht ISO 22/15 mm.

Kombi-Einlassventil mit Überdruckventil:
Verwechslungsfreie Anordnung der Ventilfunktionen. Frischluft-Einlassventil zur Beatmung mit Umgebungsluft oder für sauerstoffassistierte Beatmung in Verbindung
mit Adapter 1 und O2-Reservoir. In Verbindung mit Adapter 2 zum Anschluss eines Atemschutzfilters. Sicherheits-Überdruckventil mit flowabhängiger Überdruckregelung, Öffnungswert ca. 55-60 mbar.

Antistatikhülle aus Neopren:
Erhöht die Griffigkeit, die Dosierung kann noch sensibler erfühlt werden, keine statische Aufladung. Die Funktionsfähigkeit
wird selbst bei beschädigter Antistatikhülle nicht beeinträchtigt. Kann bei Reinigungs- und Pflegemaßnahmen abgenommen und wieder aufgezogen werden.